Was Sie tun können:

Zeigen sie Interesse!
Vielleicht sind Sie so wie wir aufgewachsen mit einem Bild von Afrika, das geprägt ist durch
Armut, Krisen und Konflikte.
Dabei geraten die vielen Initiativen und Unternehmen, die Afrikaner mit Einsatzwillen und
Improvisationstalent auf die Beine stellen oft gar nicht in den Blick.
Die St. Peter's Secondary School gehört dazu.
 
Beten Sie mit uns!
Zu einer gelingenden Schule gehört so viel mehr als ausreichende finanzielle Mittel:
Eine Atmosphäre von Sicherheit, Ermutigung und persönlichem Wachstum für den Einzelnen,
starke Freundschaften über muttersprachliche und kulturelle Grenzen hinweg, berufliche
Perspektiven für die Absolventen und Vieles mehr.

Teilen Sie unsere links!

Aktuell läuft auch eine Initiative auf betterplace:
bombo-kalule
 
Entwickeln Sie Ideen für gemeinsame Initiativen!
z.B. Aufräumen und Flohmarktverkauf, Spenden als Geburtstags/ Jubiläums/ Weihnachtsgeschenk,
Schulfest organisieren und Erlös spenden, Benefizkonzert organisieren, Fasteninitiative (7 Wochen
ohne Kaffeebecher!), Verabredung zum Verzichtsparen (Rauchen, Zucker...), Schulpartnerschaft
einrichten, Lehrerpartnerschaft einrichten;
Wir lernen Sie gerne kennen und versorgen Sie gerne mit Infomaterial!
 
Sprechen Sie uns an!
 
Spenden Sie!
In Deutschland hat das Spenden keine Tradition. Almosen werden nicht als Investition betrachtet.
Zu Unrecht! Bildung reduziert Armut und ist die Basis für wirtschaftliche Entwicklung.
Unterstützen Sie eine kleine Privatinitiative und genießen Sie das hoch befriedigende Gefühl, dass
Ihr Geld einen Unterschied macht!
Wenn Sie eine bestimmte Summe geben wollen (z.B., weil Sie etwas geerbt haben oder weil Sie
einen bestimmten Prozentsatz einer Summe investieren wollen, die Sie für einen privaten Luxus
ausgegeben haben), sprechen Sie uns an. Möglicherweise gibt es einen entsprechenden Posten, den
Sie besonders gerne finanzieren möchten.
 
Empfänger: KKV Süd- Ost
IBAN: DE 26 5206 0410 0003 9015 56
BIC: GENODEF 1EK1
Zahlungsgrund: Lichtenberg/ Uganda